Podcast Nr. 3 – Teslas, Karl Mays Todesursache, Einsichten in Aktiengesellschaften und welche Drogen nimmt man in Dresden?

Peter und Paul zeigen mal wieder wie viel mittelmäßig Ahnung sie haben. Peter freut sich wie Bolle auf den neuen Tesla Modell 3, auch wenn der ihn nur ein paar hundert Kilometer weit bringt. Paul fragt sich, warum man sich jetzt noch mit Karl Mays Todesursache beschäftigt und erklärt Peter spontan wie eine Aktiengesellschaft funktioniert. Zu guter Letzt sinnieren Peter und Paul noch über die derzeit angesagteste harte Droge in Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.